„Wir erzählen eigentlich alles, was wir sehen und wahrnehmen“ – Jari Schaller, Fußballkommentator für sehbehinderte Fans, im Interview

Inklusion gibts nicht nur in der Schule, sondern auch im Stadion! Heutzutage bietet jeder Bundesligist sehbehinderten Stadionbesuchern die Möglichkeit, das Spielgeschehen live mitzuverfolgen. Möglich machen dies Kommentatoren, die 90 Minuten lang jedes kleinste Detail des Spiels beschreiben. Für RB Leipzig sitzt Jari ehrenamtlich in der Kommentatorenkabine. Wie er zu diesem außergewöhnlichen Job kam, welche Eigenschaften man als Kommentator für Sehbehinderte mitbringen muss und was er von den typischen Phrasen von Béla Réthy und Co. hält, hat er uns in einem persönlichen Interview erzählt.

„„Wir erzählen eigentlich alles, was wir sehen und wahrnehmen“ – Jari Schaller, Fußballkommentator für sehbehinderte Fans, im Interview“ weiterlesen

Wir sind der 12. Mann – Hymnen des Ostens

„Der Ball ist rund und das Spiel dauert 90 Minuten.“ Das kann man Sepp Herberger wohl kaum abstreiten. Doch was wäre der Fußball ohne die dazugehörigen Fans mit ihren ausgefallenen Gesängen? Wir haben uns auf die Suche nach den eindrucksvollsten Hymnen des Ostens der Republik gemacht und dabei kommt man nunmal nicht an den Ultras der SG Dynamo Dresden vorbei.

„Wir sind der 12. Mann – Hymnen des Ostens“ weiterlesen

Der Leipziger Glückstempel – Die Arena des SV Fortuna Leipzig 02 e.V.

Fortuna Leipzig e.V.

Wir spielen Stadtklasse! So lautet der Schriftzug auf der großen Tafel zur Straßenseite der Fortunen. Kaum vorstellbar, dass sich dahinter eine Arena für über 7000 Zuschauer befindet. Ein kurzer Gang um den Hauptplatz und wir befanden uns an den Toren der zumindest vom Namen her göttlichen Sportstätte. Das Stadion eines Vereins im Porträt, der schon ein Viertelfinale der Deutschen Meisterschaft spielte.

„Der Leipziger Glückstempel – Die Arena des SV Fortuna Leipzig 02 e.V.“ weiterlesen

„Frauenfußball wird in Deutschland noch extrem belächelt“ – HFC-Kapitänin Nell Biallas im Interview

Während der Männerfußball-WM ist Deutschland im Fußballfieber, bei den Frauenfußball-Events herrscht allenfalls erhöhte Temperatur. Warum ist das so? Und wie steht es insgesamt um den Frauenfußball in Deutschland, genauer im Osten der Republik und noch genauer beim Halleschen FC? Nell Biallas ist mit 20 schon ein alter Hase im Frauenteam des HFC. Wir haben mit der Goalgetterin und Kapitänin über die Frauenfußball-WM, den allgegenwärtigen Vergleich mit den Männern und die Wilden Kerle gesprochen.

„„Frauenfußball wird in Deutschland noch extrem belächelt“ – HFC-Kapitänin Nell Biallas im Interview“ weiterlesen

Brücke sehen und schwärmen – Die Spielstätte des SV Leipzig Ost 1858 e.V.

Hauptplatz SV Leipzig Ost

Ja, richtig gelesen: 1858! Der SV Leipzig Ost schreibt mit seinen über 160 Jahren Vereinsgeschichte eine lange Tradition im Leipziger Sportgeschehen. Da haben wir nicht schlecht gestaunt, als wir das Wappen am Vereinshaus entdeckten, obwohl wir doch eigentlich wegen der imposanten Brücke direkt neben dem Stadion angehalten haben. Ein kurzer Blick und wir waren überzeugt: Dieser idyllische Sportplatz verdient einen Beitrag.
weiterlesen