Lok, Chemie und die Partei – Wie die Politik die Rivalität der Leipziger Traditionsklubs befeuert(e)

„Polizei im Großeinsatz: Derby zwischen Lok und Chemie Leipzig von Ausschreitungen überschattet“ (Sportbuzzer, 22.07.2017) – und ich war mittendrin. Pyro, Tränengas, verbrannte Fahnen, prügelnde Hooligans, Wasserwerfer. Nie zuvor habe ich in einem Fußballspiel eine derart aufgeladene Stimmung, noch nie einen solch immensen Hass erlebt, wie an diesem Nachmittag im Bruno-Plache-Stadion. Das Leipziger Derby zwischen Lok und Chemie ist ohne Frage ein Ausnahmespiel. Aber warum kocht die Stimmung gerade bei diesen Aufeinandertreffen so hoch? Eine Spurensuche. „Lok, Chemie und die Partei – Wie die Politik die Rivalität der Leipziger Traditionsklubs befeuert(e)“ weiterlesen